IR-Events 2011

Hauptversammlung

Die ordentliche Hauptversammlung der Deutsche EuroShop fand am 16. Juni 2011 in den historischen Räumen der Handwerkskammer Hamburg statt.

Die knapp 300 anwesenden Aktionäre wurden von Claus-Matthias Böge, Sprecher des Vorstands, ausführlich über die Ereignisse des abgelaufenen Geschäftsjahres informiert. In seiner Rede ging er auch auf das 10-jährige Jubiläum der Deutsche EuroShop sowie aktuelle Entwicklungen wie den Kauf des Billstedt-Centers in Hamburg ein.

Die Tagesordnung beinhaltete unter anderem die Beschlussfassung über die Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen sowie die Billigung des Systems zur Vergütung der Vorstandsmitglieder (Say on Pay). Bei einer Präsenz von 55,6 % zum Zeitpunkt der Abstimmung wurde sämtlichen Punkten die Zustimmung mit großer Mehrheit erteilt.

Vor der Hauptversammlung sowie beim anschließenden Imbiss nutzten die Besucher die Möglichkeit zu Gesprächen mit Vorstand und Mitarbeitern.

Unter der unten genannten Internetadresse finden Sie einen Mitschnitt der Rede als Videocast sowie detaillierte Informationen zur Veranstaltung. Hier steht Ihnen auch ein breites Archiv mit Präsentationen, Reden und Informationen rund um unsere Hauptversammlungen der letzten Jahre sowie die diesjährige Veranstaltung zur Verfügung. Die Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2011 wird am Nachmittag des 21. Juni 2012 erneut in der Hamburger Handwerkskammer stattfinden.

www.deutsche-euroshop.de/hv

Initiative Immobilien-Aktie

Bereits zum 11. Mal fand am 19. Oktober 2011 die jährliche Konferenz „Initiative Immobilien-Aktie“ statt. Ziel der Veranstaltung ist die Förderung der öffentlichen Wahrnehmung von börsennotierten Immobilien-Gesellschaften und REITs. Immobilienunternehmen, Analysten, Investoren, Dienstleister und Journalisten nutzten die Plattform für einen Dialog und zum Austausch von Informationen.

Workshops, Podiumsdiskussionen und Unternehmenspräsentationen informierten auch 2011 wieder über die aktuellen Trends und Entwicklungen rund um die Immobilien-Aktie. Vorstand und Investor Relations-Team der Deutsche EuroShop haben bei der Veranstaltung mit ca. 200 Teilnehmern in Frankfurt zahlreiche Gespräche mit Analysten, Investoren und Journalisten geführt und Kontakte gepflegt.

www.initiative-immobilien-aktie.de

Börsentag

Der Börsentag Hamburg ist Deutschlands größte eintägige Finanzmesse und fand am 5. November 2011 bereits zum 17. Mal statt. Sie bringt alljährlich im Herbst Anleger und Interessierte in den schönen Räumlichkeiten der alten Hamburger Börse zusammen. Organisiert wird die Veranstaltung von den Studenten des Hanseatischen Börsenkreises der Universität zu Hamburg e.V. in Zusammenarbeit mit der Hamburger Wertpapierbörse und der Handelskammer Hamburg.

Über 6.000 Besucher nutzten 2011 die Möglichkeit, um sich direkt auf dem Börsenparkett zu informieren. Dazu standen über 100 Messestände und diverse Fachvorträge zu Finanzthemen zur Verfügung. Besonders gefragt war neben dem Thema klassische Geldanlage auch das Gebiet der Altersvorsorge.

Wie diverse andere Hamburger Aktiengesellschaften war auch die Deutsche EuroShop AG mit einem eigenen Stand vertreten. Wie in den Vorjahren haben wir uns über ein reges Interesse an unserer Gesellschaft gefreut und konnten zahlreiche Interessenten und Aktionäre an unserem Stand begrüßen. Diese hatten auch die Möglichkeit, ihre Fragen direkt an den Vorstand zu stellen sowie sich mit Informationsmaterial und dem Geschäftsbericht zu versorgen.

www.boersentag.de

 

Lesen Sie weiter: Corporate Governance 2011

Zurück zu: Marketing

Verlauf