Sonstige finanzielle Verpflichtungen

Aus Dienstleistungsverträgen bestehen sonstige finanzielle Verpflichtungen in Höhe von 87,7 Mio. €.

Für die Investitionsmaßnahmen im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach, in der Altmarkt-Galerie Dresden und im A10 Center in Wildau bestehen finanzielle Verpflichtungen in Höhe von 22,6 Mio. €.

Für den Erwerb der Anteile am Rathaus-Center Dessau besteht am Bilanzstichtag eine sonstige finanzielle Verpflichtung in Höhe des gezahlten Kaufpreises in Höhe von 5,9 Mio. €.

Lesen Sie weiter: Weitere Angaben

Zurück zu: Ergebnis je Aktie